Großes Interesse am 26. Bendorfer Wirtschaftstag 2021

Beim 26. Bendorfer Wirtschaftstag stand die Transformation der Wirtschaft durch den Klimawandel im Fokus. Rund 140 Besucher waren zu dem traditionellen Treffen von Wirtschaft und Politik, Handel und Tourismus, Verwaltung und Medien in die Krupp’sche Halle

Beim 26. Bendorfer Wirtschaftstag stand die Transformation der Wirtschaft durch den Klimawandel im Fokus. Rund 140 Besucher waren zu dem traditionellen Treffen von Wirtschaft und Politik, Handel und Tourismus, Verwaltung und Medien in die Krupp’sche Halle der Sayener Hütte gekommen, um sich Impulse einzuholen und sich auszutauschen.

Erste Ideen der Stadt Bendorf betreffen die Transformation des Hafengebiets und weiterer Gewerbestandorte zu einem Innovationshub für Wasserstofftechnologie. Ein  Kernbereich ist die Emissionsminderung der lokalen Industriestandorte durch Nutzung von grünem Wasserstoff sowie Wasserstoffproduktion am Gewerbestandort der Spedition Normann, inklusive dem Tankstellenvertrieb von H2 und eine Sektorenkopplung im Bereich Wärmenetz. Wir als Spedition Normann, würden gerne unsere Fahrzeugflotte auf Wasserstofftechnologie umrüsten.

Lesen Sie den Bericht im NR Kurier hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 5 und 5?
Mathias Normann Spedition
GmbH & Co. KG

Brauereistraße 2-20
D-56170 Bendorf/Rhein

(+49) 0 26 22 - 90 70-0

(+49) 0 26 22 - 90 70-20

Normann Schüttgut
Logistik

Brauereistraße 2-20
D-56170 Bendorf/Rhein

(+49) 0 26 22 - 90 70-0

(+49) 0 26 22 - 90 70-20

Andreas Normann
Distribution & Dienstleistungen

Hauptstraße 200
D-56170 Bendorf/Rhein

(+49) 0 26 22 - 90 70-0

(+49) 0 26 22 - 90 70-20

Copyright © Mathias Normann Spedition GmbH & Co. KG